Termine:

Samstag 26.06.2021 von 13.30 – 15.30:

Ein reitpädagogisches integratives Gruppenangebot für Kinder ab 6 Jahren
Wir starten gemeinsam mit den Pferden in die Sommerferien.
Wir werden reiten, Pferde putzen und versorgen, Spiele mit und auf dem Pferd machen.
Das Ganze wird geleitet und begleitet von pädagogischen und reittherapeutischen/-pädagogischen Fachkräften, die jedes Kind dort abholen, wo es steht und die unterschiedlichen Bedürfnisse berücksichtigen.
Wir freuen uns auf euch 🙂 !
Die Kosten für die zweistündige Veranstaltung liegen bei 48 € pro Kind.

 

 

Sonntag 04.07.2021  von 9 – 17.30: Fortbildung

ACHTSAMKKEIT IN DER PFERDEGESTÜTZTEN INTERVENTION

Mit Pferden im Hier und Jetzt

Wir leben in einer digitalisierten und sich immer schneller drehenden Welt, in der das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung wächst.

In dieser Fortbildung sollen die Teilnehmer*innen in die Praxis der Achtsamkeit eingeführt werden. Das Verständnis für Achtsamkeit soll vermittelt werden, und es wird aufgezeigt, was sie bewirken kann.

Achtsamkeit schafft Balance, Mitgefühl und Perspektive: Achtsamkeit hilft, die Höhen und Tiefen des täglichen Lebens zu glätten. Sie kann als Gegenmittel zu Stress und zur Verbesserung des Fokus eingesetzt werden.

Pferde sind wahre Meister der Achtsamkeit, denn sie leben immer im Hier und Jetzt.
Was liegt also näher, als Achtsamkeit und Pferdegestützte Intervention miteinander zu kombinieren?

Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte steht vor allem das eigene Erleben von Achtsamkeit im Vordergrund.

Inhalt:

• Was ist Achtsamkeit?
• Selbsterfahrung
• Einsatzmöglichkeiten in der PI
• Mit Pferden ins Hier und Jetzt kommen
• Innere Ruhe erfahren
• Achtsamkeitsübungen mit Pferden
• Austausch
• Reflexion

Diese Fortbildung wird über das IPTh angeboten und für die Lizenzverlängerung anerkannt.

Kosten: 145 €

Anmeldungen bitte direkt über das IPTh.

IPTh – Institut für pferdegestützte Therapie

Telefon: 07531 3620491
E-Mail: info@ipth.de

 

Sonntag, 15.08.2021 von 9 – 17.30: Fortbildung

PLANUNG UND DURCHFÜHRUNG VON GRUPPENANGEBOTEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN DER PFERDEGESTÜTZTEN INTERVENTION

Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an Fachkräfte der Pferdegestützten Intervention und an alle interessierten Personen, die mit Kinder- und Jugendgruppen (auch integrativ) arbeiten möchten.
Wir beschäftigen uns mit der didaktisch methodischen Planung und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Jugendliche.

Diese Fortbildung wird über das IPTh angeboten und für die Lizenzverlängerung anerkannt.

Kosten: 145 €

Anmeldungen bitte direkt über das IPTh.

IPTh – Institut für pferdegestützte Therapie

Telefon: 07531 3620491
E-Mail: info@ipth.de