Reit- und erlebnispädagogische Montagsgruppe

Ein integratives und reitpädagogisches Gruppenangebot für Kinder von vier bis sechzehn Jahren mit oder ohne Vorkenntnisse

Montags von 16.00 bis 17.15 Uhr

 

Reit- und erlebnispädagogische Dienstagsgruppe für Mädchen ab 9 Jahren

Ein integratives und reitpädagogisches Gruppenangebot für Mädchen ab 9 Jahren mit oder ohne Vorkenntnisse.

Dienstags von 16.15 bis 17.30 Uhr

Die Montags- und Dienstagsgruppe finden in Kursform außerhalb der Schulferien statt. Die Kurse laufen ganzjährig von Ferien zu Ferien. Einstieg jederzeit möglich soweit Plätze verfügbar sind.

 

Weitere Termine:

 

Sonntag 18.04.2021 von 9 – 17.30: Fortbildung

NEUE SPIELE UND ÜBUNGEN IN DER PFERDEGESTÜTZTEN INTERVENTION

In diesem Seminar werden Spiele und Übungen für Einzel- und Gruppensettings in der Pferdegestützten Intervention vorgestellt.

Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmer*innen, welche Spiele in welchem Setting sinnvoll zum Einsatz kommen können oder passen Übungen entsprechend an.

Dieses praxisorientierte Seminar möchte das Repertoire der Teilnehmer*innen erweitern, die eigene Kreativität anregen und vor allem die Möglichkeit bieten, Übungen und Spiele selbst mit und auf dem Pferd zu erleben.

Diese Fortbildung wird über das IPTh angeboten und für die Lizenzverlängerung anerkannt. Kosten: 145 €

Anmeldungen bitte direkt über das IPTh.

IPTh – Institut für pferdegestützte Therapie

Telefon: 07531 3620491
E-Mail: info@ipth.de

 

Sonntag 02.05.21 von 9 – 16:30 Tageskurs

TGT®-BODENSCHULE

The Gentle Touch: Die strukturierte Methode nach Peter Kreinberg

Die reitweisenübergreifende TGT-Methode nach Peter Kreinberg ist ein für Mensch und Pferd gleichermaßen strukturiertes Lern- und Übungsprogramm, bei dem beide mit und voneinander lernen: Für Pferde mit guten Manieren.

Das Seminar richtet sich an sowohl Neulinge als auch an Personen mit TGT-Vorerfahrungen. Lehrpferde stehen zur Verfügung. Eigene Pferde können nach Absprache gerne mitgebracht werden.

Kosten: 95 €

 

Sonntag 04.07.2021  von 9 – 17.30: Fortbildung

ACHTSAMKKEIT IN DER PFERDEGESTÜTZTEN INTERVENTION

Mit Pferden im Hier und Jetzt

Wir leben in einer digitalisierten und sich immer schneller drehenden Welt, in der das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung wächst.

In dieser Fortbildung sollen die Teilnehmer*innen in die Praxis der Achtsamkeit eingeführt werden. Das Verständnis für Achtsamkeit soll vermittelt werden, und es wird aufgezeigt, was sie bewirken kann.

Achtsamkeit schafft Balance, Mitgefühl und Perspektive: Achtsamkeit hilft, die Höhen und Tiefen des täglichen Lebens zu glätten. Sie kann als Gegenmittel zu Stress und zur Verbesserung des Fokus eingesetzt werden.

Pferde sind wahre Meister der Achtsamkeit, denn sie leben immer im Hier und Jetzt.
Was liegt also näher, als Achtsamkeit und Pferdegestützte Intervention miteinander zu kombinieren?

Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte steht vor allem das eigene Erleben von Achtsamkeit im Vordergrund.

Inhalt:

• Was ist Achtsamkeit?
• Selbsterfahrung
• Einsatzmöglichkeiten in der PI
• Mit Pferden ins Hier und Jetzt kommen
• Innere Ruhe erfahren
• Achtsamkeitsübungen mit Pferden
• Austausch
• Reflexion

Diese Fortbildung wird über das IPTh angeboten und für die Lizenzverlängerung anerkannt.

Kosten: 145 €

Anmeldungen bitte direkt über das IPTh.

IPTh – Institut für pferdegestützte Therapie

Telefon: 07531 3620491
E-Mail: info@ipth.de

 

Sonntag, 15.08.2021 von 9 – 17.30: Fortbildung

PLANUNG UND DURCHFÜHRUNG VON GRUPPENANGEBOTEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN DER PFERDEGESTÜTZTEN INTERVENTION

Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an Fachkräfte der Pferdegestützten Intervention und an alle interessierten Personen, die mit Kinder- und Jugendgruppen (auch integrativ) arbeiten möchten.
Wir beschäftigen uns mit der didaktisch methodischen Planung und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Jugendliche.

Diese Fortbildung wird über das IPTh angeboten und für die Lizenzverlängerung anerkannt.

Kosten: 145 €

Anmeldungen bitte direkt über das IPTh.

IPTh – Institut für pferdegestützte Therapie

Telefon: 07531 3620491
E-Mail: info@ipth.de